News

  1. Home
  2. Newsdetail
Rotho Blaas Deutschland GmbH 01.08.2023

DIE ROTHOBLAAS-LÖSUNG FÜR DIE VORFERTIGUNG

Der immer weiter steigende Vorfertigungsgrad im Holzbau erhöht die Geschwindigkeit und erleichtert die Arbeit aller Beteiligten auf der Baustelle. Die Produkte sollten somit auch auf einfache Verarbeitung bei der Vorfertigung ausgelegt sein.

Bei der Entwicklung der Rothoblaas Abdichtungsbahnen und Bauzeitenabdichtung sowie vielen anderen Produkten wurde besonderes Augenmerk auf eine einfache Anwendung bei der Vorproduktion gelegt, sie können aber natürlich auch konventionell auf der Baustelle angebracht werden.

Knapp GmbH 26.07.2023

RICON® S: Sechs Kragenbolzen, unendliche Verbindungen

Wer statisch hochbelastete, unsichtbare Haupt-Nebenträger-Verbindungen im Ingenieurholzbau möchte, benötigt den RICON® S von KNAPP®. Ermöglicht werden damit Anschlüsse an Holz, Stahl und Beton mit bis zu 230 kN Traglast.

Binderholz GmbH 24.07.2023

binderholz Ihr regionaler Lieferant

Massivholzprodukte aus der Region für die Region

Riwega GmbH 20.07.2023

Die neuen Klebebänder mit erhöhter Breite von Riwega

Überputzbare Dampfbremsklebebänder für die Luft-und Winddichtigkeit im Innen- und Außenbereich

Rotho Blaas Deutschland GmbH 19.07.2023

ROTHOBLAAS XYLOFON: ERSTES PU-SCHALLDÄMMBAND MIT ETA

Dem konstruktiven Schallschutz kommt im Geschossbau mit BSP-Wand- und Deckenelementen eine immer höhere Bedeutung zu. Rothoblaas hat als erster Anbieter eine ETA für ein PU-Schalldämmband für den Holzbau erhalten. Die Europäische Technische Bewertung (ETA) für das Schalldämmband XYLOFON berücksichtigt dabei sehr praxisbezogen die statischen und akustischen Aspekte. Die konsistenten Daten schaffen für Planende Sicherheit und für Bauausführende Schutz vor Gewährleistungsansprüchen.

STEICO SE 10.07.2023

STEICOduo dry und STEICOspecial dry: 1 Plattentyp, 3 Einsatzmöglichkeiten

Die wasserabweisenden, aber diffusionsoffenen Holzfaser-Dämmplatten STEICOduo dry und STEICOspecial dry sind (1.) als Unterdeckplatte für Steildächer, (2.) als Wandbauplatte für Vorhangfassaden und (3.) als Putzträgerplatte für WDVS im Holzbau einsetzbar. Für 3 Funktionen nur 1 Plattentyp zu brauchen, vereinfacht die Lagerhaltung und das Arbeiten enorm.

Thermory Deutschland GmbH 30.06.2023

Design-Holz, das nicht brennt

Es klingt ein bisschen wie die Quadratur des Kreises, ist aber Fakt: In enger Zusammenarbeit mit schwedischen Brandschutz-Forschern ist es THERMORY gelungen, Kiefern- und Fichtenholz mit feuerhemmenden Eigenschaften auszustatten. Dies geschieht in einem besonders ressourcenschonenden Verfahren, bei dem ein neuartiges Brandschutzkonzept zum Tragen kommt. Das Ergebnis ist veredeltes, durch und durch feuerhemmendes Holz, das im D/A/CH-Raum exklusiv von THERMORY Deutschland vertrieben wird.

THERMORY Deutschland-Geschäftsführer Christian Pongratz: „Wir sind stolz und glücklich, über ein erprobtes Verfahren zu verfügen, das uns in großem Stil die Herstellung von feuerresistentem Holz erlaubt. So können wir verkaufen, was viele gerne hätten.“

Stora Enso Wood Products Oy Ltd 28.06.2023

STORA ENSO baut größtes Holzgebäude Asiens an einem der feuchtesten Orte der Welt

Entworfen von Stararchitekt Toyo Ito, erstreckt sich das neueste Gebäude «Gaia» der Business School der Nanyang Technological University in Singapur auf einer enormen Grundfläche von 42 000 m² und ist damit eines der ersten aus Holz errichteten «Landscrapers» der Welt. Das horizontal angelegte Riesenbauwerk wäre das zweithöchste Gebäude der Welt, wenn es in die Höhe gebaut wäre. Es handelt sich dabei um die größte Lieferung von Stora Enso für ein einzelnes Gebäudeprojekt.

Lindner Gipsfaser- und Trockenbauprodukte GmbH 22.06.2023

Mit NORIT schlank, nachhaltig und energieeffizient zum perfekten Fußboden

Geringe Aufbauhöhe - Großer Nutzen

Unsere neue NORIT-Fußbodenheizung "NORIT-TE 20 Therm GF" überzeugt mit ihrer minimalen Aufbauhöhe von nur 23 mm.

STEICO SE 20.06.2023

STEICO Innendämmungen: Dann klappt’s auch mit der Wärmepumpe …

Bei einer Altbausanierung lässt sich auch mit einer schlanken Innendämmung der Außenwand-U-Wert deutlich verbessern. Denn die ersten Zentimeter dämmen immer am meisten. So viel, dass dadurch oft die Umrüstung des Heizsystems auf eine energieeffiziente Wärmepumpe ermöglicht wird. Die Kombination aus Innendämmung und Wärmepumpe senkt dann den Endenergiebedarf und die Heizkosten stark. 

Suche & Filter

Alle Rechte vorbehalten. Copyrights © - forum-holzbranche.com | AGB | Datenschutz | Impressum