Newsdetail

  1. Home
  2. Newsdetail
pro clima - MOLL bauökologische Produkte GmbH

Detailanschlüsse im Holz-Hybridbau

28.12.2022

Die Hybridbauweise kombiniert Baustoffe und deren Vorteile miteinander: So kann die Bauweise den jeweiligen Materialnutzen ausschöpfen und die Gebäudekonstruktion optimieren. Holz steht dabei als nachhaltiger Baustoff im Vordergrund.

„Die Hybridkonstruktionen sind deswegen interessant, weil sie das Beste aus dem Material herausholen. So werden beispielsweise massive Holzdecken mit Schrauben versehen und mit Beton überdeckt. Der Beton dient als Druckverteiler, das Holz unten als Zugband. Eine gute Kombination, denn Beton hat neben der höheren Druckfestigkeit auch die höhere Masse zur Verbesserung der Schalldämmung“, sagt pro clima Techniker Christoph Böhringer. Durch einen hohen Vorfertigungsgrad kann beim Hybridbau wie beim Holzbau eine bessere zeitliche Planung und ein schnellerer Baustellenprozess garantiert werden. Gerade bei Geschossbauten kann die Holz-Hybridbauweise so ihre Vorteile ausspielen.

Detailanschlüsse im Holz-Hybridbau

Ob Luftdichtheit von Wohneinheit zu Wohneinheit, Fensteranschluss, Kabel- oder Rohrdurchdringungen oder den Anschluss einer Holzbautafel an ein Tragskelett – pro clima hat die Lösung für’s Detail. Gerade im Holz-Hybridbau, wo neben den üblichen Details auch verschiedene Materialien und Elemente mit- und aneinander angeschlossen werden müssen, bieten die pro clima Produkte viele Möglichkeiten.


Alle Rechte vorbehalten. Copyrights © - forum-holzbranche.com | AGB | Datenschutz | Impressum